Projektbereich A: Prozessaktuelles Werkzeugmaschinenabbild

Der Projektbereich A bündelt alle Arbeiten zur Modellierung und arbeitet grundlegend zu Modellierungstechnologien für die Berechnung von thermo-elastisch verursachten Fehlern in der Struktur und an der Wirkstelle von Werkzeugmaschinen und macht zusätzlich Wärmeströme in der Maschinenstruktur transparent.

Projektbereichsverantwortlicher:

Projektbereichsverantwortlicher: Prof. Dr.-Ing. S. Ihlenfeldt
TU Dresden, Institut für Mechatronischen Maschinenbau

Teilprojekte:

  • A01:Modellgestützte Beschreibung der thermo-energetischen Wirkungen in spanenden Werkzeugen und Werkstückspannvorrichtungen und der gezielten Beeinflussung von Schneiden- und Bauteilverlagerungen mit dem Ziel der Optimierung und Kompensation
    Putz, Regel: TU Chemnitz, Professur für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (IWP)
  • A02: Modell und Methode zur Erfassung und Bilanzierung der in Fräsprozessen umgesetzten Energien
    Bergs, Mattfeld: RWTH Aachen, Werkzeugmaschinenlabor, Lehrstuhl für Technologie der Fertigungsverfahren
  • A03: Modell und Methode zur Erfassung und Bilanzierung der in Schleifprozessen umgesetzten Energien
    Mattfeld, Bergs: RWTH Aachen, Werkzeugmaschinenlabor, Lehrstuhl für Technologie der Fertigungsverfahren
  • A04:Thermo-energetische Beschreibung fluidtechnischer Systeme
    Weber: TU Dresden, Institut für Mechatronischen Maschinenbau, Professur für Fluid-Mechatronische Systemtechnik
  • A05: Systemsimulation des prozessaktuellen Werkzeugmaschinenabbildes
    Beitelschmidt: TU Dresden, Institut für Festkörpermechanik, Professur für Dynamik und Mechanismentechnik
    Ihlenfeldt:TU Dresden, Institut für Mechatronischen Maschinenbau, Professur für Werkzeugmaschinenentwicklung und adaptive Steuerung
  • A06: Modellordnungsreduktion für thermo-elastische Baugruppenmodelle
    Benner, Saak: TU Chemnitz, Fakultät für Mathematik, Arbeitsgruppe Mathematik in Industrie und Technik
  • A07 (beendet): Hochauflösende thermo-elastische Simulation auf massiv-parallelen Rechnerarchitekturen
    Voigt, Wensch: TU Dresden, Institut für Wissenschaftliches Rechnen