C03: Strukturintegrierte Messtechnik

Systemansatz zur Bestimmung thermo-elastischer Verformungen durch die direkte Messung lokaler Verlagerungen unter Einsatz strukturintegrierter Sensorik

Teilprojektleiter

Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher: Fraunhofer IPT Aachen

Das Hauptziel des TP C03 ist die messtechnische Erfassung thermo-elastischer Verformungen während der Bauteilbearbeitung durch ein nachrüstbares Sensorsystem. Der Gesamtansatz beinhaltet das mechanische Verformungsmodell, die Methodik der Steuerungsintegration und die Methodik zur optimalen Sensorplatzierung. Die Zuverlässigkeit des Korrekturkonzepts in Prozessbedingungen hängt von diesen Bestandteilen ab und wird in Phase 3 untersucht. Nachdem in der zweiten Phase das Konzept unter realen Bedingungen in Integrationsobjekten bestätigt wurde, wird im Verlauf der dritten Phase die Anwendbarkeit des Gesamtansatzes an Demonstratoren validiert.