Projektbereich B: Parametrierung und Korrektur

Der Projektbereich B bündelt die Arbeiten zu Einflussfaktoren wie Wärmeübergänge und Betriebsdauer auf das thermo-elastische Verhalten, zur Parametrierung der Modelle und zu den modellgestützten Korrekturverfahren. Es werden Korrektur- und Parametrierungsverfahren mit verschiedenen Lösungsansätzen betrachtet, die unterschiedlich gut für spezifische Betriebsbedingungen, z. B. Klein- oder Großserienfertigung geeignet sind.

Projektbereichsverantwortlicher:

Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher
RWTH Aachen, Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen, Werkzeugmaschinenlabor

Teilprojekte:

  • B01 (beendet nach Phase 1):Modellierung der thermischen Wechselwirkung zwischen Umgebung und Maschine
    Neugebauer: Fraunhofer IWU Chemnitz
  • B02: Bestimmung und Modellierung der Wärmeübergangsmechanismen zwischen den Maschinenkomponenten
    Kneer: RWTH Aachen, Lehrstuhl für Wärme- und Stoffübertragung
  • B03: Komponenten- und Baugruppenuntersuchung
    Brecher: RWTH Aachen, Werkzeugmaschinenlabor, Forschungsbereich Werkzeugmaschinen
  • B04: Identifikation von Modellparametern für exemplarisch streuende sowie zeitlich veränderliche thermische Maschineneigenschaften
    Kauschinger: TU Dresden, Institut für Mechatronischen Maschinenbau, Professur für Werkzeugmaschinenentwicklung und adaptive Steuerung
    Hellmich: Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, Dresden
  • B05 (beendet nach Phase 1):Korrekturalgorithmen und höherdimensionale Kennfelder
    Herzog: TU Chemnitz, Professur Numerische Mathematik (Partielle Differentialgleichungen)
    Priber: Fraunhofer IWU Chemnitz
  • B06: Eigenschaftsmodellbasierte Korrektur lastabhängiger Strukturverformungen
    Brecher: RWTH Aachen, Werkzeugmaschinenlabor, Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen
  • B07: Strukturmodellbasierte Korrektur thermo-elastischer Fehler an Werkzeugmaschinen
    Kauschinger TU Dresden, Institut für Mechatronischen Maschinenbau, Professur für Werkzeugmaschinenentwicklung und adaptive Steuerung
    Fetzer: TU Dresden, Institut für Systemarchitektur, Lehrstuhl für Systems Engineering (SE)
  • B08:Modellprädikative Parameter- und Zustandsschätzung und optimale Sensorplatzierung
    Herzog: TU Chemnitz, Professur Numerische Mathematik (Partielle Differentialgleichungen)
    Stoll:TU Chemnitz, Professur Wissenschaftliches Rechnen
    Dieses Teilprojekt wurde aufgrund von Ergebnissen des Teilprojektes B05 aus Phase 1 neu konzipiert und in Phase 3 erweitert
  • B09: Parametrierung und kennfeldbasierte Korrektur
    Glänzel, Putz: Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (IWU)
    Dieses Teilprojekt wurde ab Phase 2 neu konzipiert und fasst Teile aus den Teilprojekten B01 und B05 zusammen.
  • B10: Steuerungsdatengespeiste Vorwärtsbeeinflussung des Temperaturfeldes einer Werkzeugmaschine
    Ihlenfeldt: TU Dresden, Institut für Mechatronischen Maschinenbau, Professur für Werkzeugmaschinenentwicklung und adaptive Steuerung
    Dieses Teilprojekt wurde ab Phase 3 neu bewilligt.