ConnectING- Stammtisch – Aktuelles

Stammtisch für Studentinnen im Maschinenwesen – was ist das

Der SFB/TR 96 und das Gleichstellungs-Team der Fakultät Maschinenwesen möchten Studentinnen und Mitarbeiterinnen abseits von Hörsaal und Schreibtisch eine Möglichkeit zum Netzwerken und Vernetzen bieten und freuen sich deshalb bereits seit dem Wintersemester 2012/2013 diesbezüglich einen Stammtisch mit wechselnden Institutsbesichtigungen und Themenvorträgen anbieten zu können. Der Stammtisch findet dreimal im Semester statt und wird ergänzt durch Exkursionen und Seminare im Rahmen des jährlich stattfindenden Herbstseminars.
Nach langer Namenssuche treffen sich die Studentinnen und Mitarbeiterinnen seit dem Wintersemester 2017/2018 unter dem Namen ConnectING. Eine weitere Neuigkeit ist zudem die geplante Öffnung von einzelnen Veranstaltungen für Frauen und Männer, zum Beispiel zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Unten folgend finden Sie aktuelle Termine und Themen. Wenn Sie über weitere Veranstaltungen regelmäßig informiert werden möchten, schreiben Sie bitte eine Mail an sekretariat@transregio96.de, dann nehmen wir Sie in den Verteiler auf. Ihre Daten werden ausschließlich für Stammtisch-Zwecke verwendet.

unijournal 03/2018


 Aktuelle Termine

3.5.2018 – 16:45 Uhr  – Berndbau 207

Stammtisch zum Thema „weiblich, weiblicher, Führung“

  • Einflüsse auf die Vergabe von Führungspositionen
  • Aufbau meines persönlichen Netzwerkes für die (wissenschaftliche) Karriere durch aktive Nutzung der Sozialen Medien
  • Netzwerken ingenieurtechnisch

Antworten geben unsere Gäste:

  • Anika Ihmels, Professur für Arbeits- undOrganisationspsychologie
  • Manuela Queitsch (Deutscher Akademikerinnenbund e.V.)
  • Simone Franke (Franke Giessereitechnik)

zur Anmeldung

Interessentinnen aus den Fakultäten Elektrotechnik und Informationstechnik sowie Informatik sind ebenfalls herzlich willkommen.


 

weiter Termine (Arbeitsstand)

Mittwoch 06.06. Exkursion: arbeitsthema: lebenslanges Lernen und interdiziplinäres Arbeiten

Donnerstag 05.07., 16:30 Uh
Arbeitsthema: Genderaspekte in ingenieurstechnischer Forschung als MEHRWERT