ConnectING-Stammtisch

Stammtisch für Studentinnen und Mitarbeiterinnen im Maschinenwesen – was ist das

Der SFB/TR 96 und das Gleichstellungs-Team der Fakultät Maschinenwesen möchten Studentinnen und Mitarbeiterinnen abseits von Hörsaal und Schreibtisch eine Möglichkeit zum Netzwerken und Vernetzen bieten und freuen sich deshalb bereits seit dem Wintersemester 2012/2013 diesbezüglich einen Stammtisch mit wechselnden Institutsbesichtigungen und Themenvorträgen anbieten zu können. Der Stammtisch findet dreimal im Semester statt und wird ergänzt durch Exkursionen und Seminare im Rahmen des jährlich stattfindenden Herbstseminars.
Nach langer Namenssuche treffen sich die Studentinnen und Mitarbeiterinnen seit dem Wintersemester 2017/2018 unter dem Namen ConnectING. Eine weitere Neuigkeit ist zudem die geplante Öffnung von einzelnen Veranstaltungen für Frauen und Männer, zum Beispiel zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Unten folgend finden Sie aktuelle Termine und Themen. Wenn Sie über weitere Veranstaltungen regelmäßig informiert werden möchten, schreiben Sie bitte eine Mail an sekretariat@transregio96.de, dann nehmen wir Sie in den Verteiler auf. Ihre Daten werden ausschließlich für Stammtisch-Zwecke verwendet.

unijournal 03/2018

Für weitere Fragen besucht gern unsere Facebookseite „ConnectING


 Aktuelle Termine

16.1.2020: Simplify your life wie weniger manchmal zu mehr führt
Mehr Sport, gesünder leben, ordentlicher werden… Viele nehmen sich großartige Dinge für das neue Jahr vor. Doch wie wäre es mit ein bisschen mehr Minimalismus im Leben?

Einfach mal Ausmisten und Aussortieren was nicht wirklich wichtig ist. Begonnen mit Klamotten, über die Sammlung an Dekoartikeln bis hin zum „Lebensbalast“ – Minimalismus ist ein guter Weg die Kompliziertheit des Alltags hinter sich zu lassen.

Daniel Ristau wird uns auf seinem Weg, weg von der Überflussgesellschaft, und wie Ausmisten sich schon bald auf die anderen Lebensbereiche auswirkte, mitnehmen. Ganz nach der Frage, wie viel und was braucht es wirklich, um ein erfülltes Leben zu führen, hoffen wir auf einen regen Erfahrungsaustausch mit euch. Weil einfach einfach einfach sein kann 😊.

Die Teilnahme ist wie immer kostenlos und wir werden für euer leibliches Wohl sorgen. Wir freuen uns auf euch!
Was? simplify your life
Wann? 16.01.2020, 17 Uhr
Wo? Dekanatssaal – Zeuner Bau 252

zur Anmeldung


Rückblick:

Stammtisch am 07.11.2019 – Präsentieren? Aber richtig!

Der Abend begann mit einer Austauschrunde, in der Erfahrungen und auch Probleme mit dem Halten einer guten Präsentation angesprochen wurden. Dieser private Austausch zeigte, dass viele die gleichen Ängste oder Schwierigkeiten mit dem Thema haben. Aber auch Lösungsvorschläge dagegen kamen nicht zu kurz. Zur Auflockerung und Verdeutlichung wurden dann Stehgreifreden gehalten. Die witzigen Themen, wie zum Beispiel „Was würde ich ändern, wenn ich Politiker wäre“ und das viele positive Feedback schaffte eine lockere Atmosphäre, in welcher viele nützliche Tipps deutlich wurden. Dabei gilt ein riesen Dankeschön allen, die so mutig waren sich vor die Gruppe zu stellen, aber auch an die, die ihre Erfahrungen mit uns teilten. Im Anschluss besuchte uns Professor Odenbach und machte Allen noch einmal die Bedeutung von guten Präsentationen bewusst und wie sie über Erfolg und Karrieren entscheiden. In seinem Vortrag darüber, wie eine gute Präsentation zu halten ist, wurde dann besonders deutlich, wie hervorragend die erwähnten Aspekte wirken. Alle hingen an seinen Lippen und die Bedeutung eines guten Vortrages wurde deutlich. Im Anschluss daran bot er den 20 Teilnehmerinnen jeweils zwei weitere Termine an. In diesen sollen Vorträge gehalten und diese verbessert werden.  Die Offerte wurde zahlreich und dankend angenommen. Somit gilt der Dank vor allem Professor Odenbach, der den Stammtisch zu einem einprägsamen und besonderen Abend machte. Das anschließende gemeinsame Abendessen bot einen großartigen, zwanglosen Austausch über die erfahrenen Tipps und Tricks und rundete so den Abend perfekt ab.

Das 3. standortübergreifende Herbstseminar von Studentinnen der Bereiche Maschinenwesen fand vom 09.10.19 – 11.10.19 an der TU Dresden statt.

23.5.2019: Vielfalt Maschinenwesen – offener Austausch mit Doktorandinnen der Fakultät

Mit welchen Themen beschäftigen sich die Doktorandinnen unserer Fakultät und mit welchen Herausforderungen müssen sie in ihrem Alltag umgehen? Wir haben Doktorandinnen der Fakultät eingeladen, die ihre Erfahrungen, die sie während ihrer Promotion in verschiedenen Fachgebieten gemacht haben, mit euch zu teilen.

25.4.2019:

17.1.2019: „Stressfrei durch die Prüfungen“

Gemeinsam mit dem Psychologen Benjamin Pause erarbeiteten wir in einem Workshop Strategien und Methoden zum Umgang mit Prüfungsangst, zur Stressbewältigung und zum Selbstmanagement.